Akupunkturbehandlung:

Zu Beginn der Behandlung steht eine Erstanamnese an, um den Patienten kennenzulernen und die geeignete Therapie festzulegen. Diese dauert in der Regel 1-2 Stunden und kostet 60€ / Stunde. Dieser Preis beinhaltet die erste Behandlung.

Die Folgebehandlung besteht aus Gespräch und Akupunktur und kostet etwa 40€.

Eine Ohrakupunktur z.B. zur Raucherentwöhnung berechne ich mit 30€ pro Sitzung.

 

Blutegelbehandlung

Die Kosten betragen pro Blutegelbehandlung 45€. Enthalten sind dabei das Verbandsmaterial und ein Blutegel. Für jeden weiteren Blutegel werden 8€ berechnet.

 

Vitaminhochdosistherapie

Die Kosten belaufen sich auf 15 € pro Spritze.

Eine Infusion mit 7,5g Vitamin C wird mit 45 €  berechnet.

 

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

I.d.R. werden die Kosten für Privatversicherte und Beihilfeberechtigte je nach Vertrag teilweise bis vollständig erstattet. Für gesetzlich Versicherte lohnt sich oft der Abschluss einer Zusatzversicherung. Einige gesetzliche Krankenkassen übernehmen mittlerweile jedoch auch schon Behandlungen durch einen Heilpraktiker. Ein Anruf bei Ihrer Versicherung lohnt also auf jeden Fall.

 

So erreichen Sie uns:

Elmendorfer Str. 20a (1. Stock)
26160 Bad Zwischenahn/Rostrup

Telefon: 04403 / 22 48
eMail: info@dr-berner.de
Rezepttelefon: 04403 / 28 24

Unsere Praxis kann leider keine Faxe mehr empfangen. Daher Befunde bitte über KIM oder per Mail schicken !

 

Simone Berner
Telefon: 04403 / 98 49 660

Sprechzeiten mit Termin
Mo: 08.00 bis 14.00 Uhr
Di und Do: 08.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 19.00 Uhr
Mi und Fr: 08.00 bis 12.00 Uhr

Akutsprechstunde ohne Termin

In dringenden Fällen können sie von Mo. bis Fr. jeweils um 8:00 Uhr oder um 11:00 Uhr in die Praxis kommen

Di und Do um 17:30 Uhr

Telefonsprechstunde
Mo: 14.00 bis 14.30 Uhr
Di bis Fr: 12.00 bis 12.30 Uhr

 

Urlaub 2024

 

Am 10.05.24 nehmen wir einen Brückentag

( Vertretung durch Dr. Ibbeken )

 

Sommerurlaub: 24.06. – 15.07.24

( Vertretung durch Dr. Ibbeken )

 

Herbsturlaub: 04.10. – 11.10.2024

( Vertretung durch Dr. Ibbeken )

 

 

 

 

 

Fortbildung